69

Innovations- und Zukunftswerkstatt

Neue Wege und neue Ideen gemeinsam entwickeln

Sie haben ein Problem oder einen konkreten Änderungsbedarf erkannt, stehen aber vor der Herausforderung, wie konkrete Maßnahmen erarbeitet und nachhaltig umgesetzt werden können. Mit einer Innovations- und Zukunftswerkstatt machen wir die Betroffenen zu Beteiligten, die eigene Ideen, kreative Vorschläge und individuelles Wissen einbringen.

Die Werkstatt startet mit einer Informationsveranstaltung. Eingeladen sind alle Mitarbeiter/-innen, die grundsätzlich Interesse an der Mitwirkung haben. Hier werden Zielsetzung und Arbeitsweise sowie Kriterien für die Gruppenzusammensetzung erläutert. Im Anschluss an die Veranstaltung sowie noch einige Tage danach können sich die Mitarbeiter/-innen in eine Interessentenliste eintragen.

Im ersten Workshop wählen die Teilnehmer/-innen den ersten Themenschwerpunkt aus, erhalten dazu einen kompakten Input und erarbeiten daraus konkrete Vorschläge für Verbesserungen bzw. durchzuführende Maßnahmen.

Mögliche Zielstellungen für eine Innovationsund Zukunftswerkstatt können sein:

  • Optimierung des internen Informationsflusses
  • Verbesserung der Kommunikationskultur
  • Erhöhung der Arbeitgeberattraktivität
  • Steigerung der Mitarbeiterzufriedenheit
  • Digitalisierung – Strategieentwicklung und Maßnahmenplanung

Vereinbaren Sie einen Termin mit uns vor Ort. Wir besprechen mit Ihnen konkrete Ausgestaltungsmöglichkeiten.

 

Gerne beraten Sie
Josef Maiwald
Telefon: (089) 21 26 74-50
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dr. Joachim Simen
Telefon: (089) 21 26 74-45
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!