71

Ressourcen-Management

Mit der Arbeitsverdichtung umgehen

Führungskräfte und Mitarbeiter/-innen sind intensiv gefordert. Abläufe und Geschäftsprozesse sind zu optimieren und Mitarbeiter/-innen für Umstrukturierungen, Veränderungen und Effektivität zu gewinnen. Es geht darum, die Zukunft der eigenen Organisation aktiv mitzugestalten.

Die aktuelle Arbeitsverdichtung stellt für die Führungskräfte und Mitarbeiter/-innen oft eine große Herausforderung dar, zumal die eigenen Ressourcen nicht unbegrenzt sind. In dieser Qualifizierungsmaßnahme lernen Sie, vorhandene Ressourcen optimal auszuschöpfen und die Balance zwischen Leistungserwartung und Leistungsfähigkeit zu finden.

An folgenden Fragestellungen kann in diesem Workshop-Konzept mit erfahrenen Trainern/-innen gearbeitet werden:

  • Wie laufen unsere Prozesse ab?
  • Wie beuge ich durch pro-aktives Handeln Arbeitsspitzen vor?
  • Welche Veränderungen sind nötig, um Freiräume zu schaffen?
  • Wie gehe ich persönlich mit Führung, Veränderung und Durchsetzung um?
  • Wie verteile ich Arbeit gleichmäßig auf alle Schultern?
  • Wie plane ich Veränderungsvorhaben in und mit meinem Team?
  • Wie setze ich wirkungsvoll Prioritäten und Grenzen, wenn die Auslastung definitiv zu hoch ist?

Sie sind an der praktischen Anwendung des Ressourcen-Managements für Ihre Führungskräfte in Ihrem Landratsamt, der Stadt- oder Gemeindeverwaltung interessiert? Sprechen Sie uns an!

Zu buchen als: Vortrag, Workshop

 

Gerne beraten Sie
Josef Maiwald
Telefon: (089) 21 26 74-50
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Jennifer Graf-Kairies
Telefon: (089) 21 26 74-11
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!