64

Mediation und Konfliktklärung

Konflikte konstruktiv ansprechen und klären

Überall wo Menschen miteinander arbeiten sind Konflikte unausweichlich. Werden die Ursachen frühzeitig wahr- und ernstgenommen, können die Beteiligten den Konflikt meist selbst ansprechen und ohne Unterstützung von außen klären.

Bleiben Konflikte unbearbeitet, verhärten sich die Positionen zunehmend und die Beteiligten sind oft nicht mehr in der Lage eine weitere Eskalation zu vermeiden. Bislang Unbeteiligte werden mit in den Streit hineingezogen, Zeit und Energie gehen verloren und die Zusammenarbeit von Teams ist massiv gefährdet. Jetzt ist eine Konfliktlösung meist nur noch mit Unterstützung von außen möglich.

Je nach Konfliktursache und aktueller Konfliktsituation bringen die Experten/-innen der Akademie passende Methoden und Werkzeuge als Unterstützung ein. In der Regel wird ein Rahmen geschaffen, in dem die Konfliktparteien ihr eigenes Verhalten kritisch reflektieren und sich konstruktiv mit den unterschiedlichen Standpunkten der anderen Beteiligten austauschen.

Die Akademie verfügt über einen Pool von erfahrenen Konfliktberatern/-innen und Mediatoren/-innen, die ein breites Spektrum an geeigneten Werkzeugen zur Konfliktdiagnose und Konfliktlösung mitbringen.

Wenden Sie sich vertrauensvoll an uns, damit wir Ihre Situation sowie Ihre Erwartungen besser verstehen und Ihnen konkrete Möglichkeiten zur Konfliktbearbeitung vorschlagen können.

 

Gerne beraten Sie
Dr. Joachim Simen
Telefon: (089) 21 26 74-45
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Jennifer Graf-Kairies
Telefon: (089) 21 26 74-11
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!