54

Feedback von und für Führungskräfte und Teams

Sprechen über die Wirkung von Führung und Zusammenarbeit

Kernaufgabe von Führungskräften ist es, Mitarbeitern/-innen konstruktives Feedback zu geben und gleichzeitig auch Feedback zur eigenen Person, zu beobachtbaren Leistungen und Handlungen einzufordern. Je konkreter und zeitnaher das Feedback gegeben wird, umso höher ist die Chance, dass die Führungsoder Fachkraft als Empfänger des Feedbacks wirklich motiviert ist, kritisches Verhalten zu verändern bzw. hilfreiches aktiv beizubehalten.

Es bieten sich verschiedene Verfahren und Methoden, um Feedback im persönlichen Dialog oder als strukturelles Element der Personal- und Führungskräfteentwicklung zu fördern und umzusetzen. Wir stehen Ihnen gerne beratend zur Verfügung, damit Sie die für Ihre Situation und Ihre Ziele passende Auswahl treffen können.

  • Führungsdialog mit Abfrage von Selbstbild und Fremdbild zur Vorbereitung einer nachfolgenden Besprechung im Team zu hilfreichen Konsequenzen
  • 360 Grad Feedback zur Einschätzung der Kompetenzen und Leistungen von Fach- und Führungskräften aus unterschiedlichen Perspektiven wie z.B. aus dem Blickwinkel der Mitarbeiter/-innen, der Vorgesetzten, der Kollegen/-innen, der Teammitglieder oder Kunden
  • Einführung von praktischen Feedbackmethoden in z.B. Mitarbeitergespräche, Leistungsbeurteilung und Teambesprechungen
  • Feedback im Rahmen von Teamdiagnosen zur Analyse des Ist- bzw. des Soll-Zustandes in der Teamarbeit und zur Begründung, Steuerung und Rückmeldung über geplante oder durchgeführte Interventionen im Rahmen einer Teamentwicklung

Wir stellen Ihnen gerne die unterschiedlichen Vorgehensweisen und möglichen Ergebnisse vor und passen diese an Ihre individuelle Situation und Ihre Erwartungen an.

 

Gerne beraten Sie
Dr. Joachim Simen
Telefon: (089) 21 26 74-45
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Josef Maiwald
Telefon: (089) 21 26 74-50
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!