Bäder-Workshop

Betrieb und Unterhalt von öffentlichen Bädern

Ob Hallenbad, Freibad oder Freizeitbad – öffentliche Schwimmbäder sind wichtige Einrichtungen unserer Gesellschaft, auf die fast niemand mehr verzichten möchte. Die hohen Kosten für den Betrieb, die Umsetzung der rechtlichen Anforderungen und der sich abzeichnende Sanierungsbedarf stellen die verantwortlichen Betreiber zunehmend vor Probleme. Gleichzeitig ergeben sich durch die Weiterentwicklung der Regelwerke immer neue Möglichkeiten für die Betreiber von Bädern. Eine Beteiligung von Verwaltung, Technik und Betriebspersonal ist je nach Themenschwerpunkt erforderlich.

Unser Workshop liefert Ihnen zugeschnittene Informationen und unabhängige Fachempfehlungen zu folgenden Themen:

  • Erkennen von organisatorischem Anpassungsbedarf
  • Vorschläge zur Anpassung und Entwicklung der Organisation und Ausstattung auf Basis der aktuellen Situation
  • Umsetzung der einschlägigen Regelwerke aus organisatorischer und technischer Sicht
  • Ausschöpfung betriebswirtschaftlicher, technischer und energetischer Optimierungs- und Einsparpotenziale
  • Optimierung des Personal- und Materialeinsatzes
  • Aus- und Fortbildungsbedarf der Führungskräfte und des Betriebspersonals
  • Verbesserung des Gefahrstoffmanagements
  • Steigerung der Attraktivität und Auslastung des Badebetriebes
  • Eine Kurzzusammenfassung der Ergebnisse des Workshops mit Handlungsempfehlungen

Wir stimmen mit Ihnen die Inhalte und Schwerpunkte des Workshops ab.

 

Gerne beraten Sie
Petra Hitzginger
Telefon: (089) 21 26 74-30
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nina Bauer
Telefon: (089) 21 26 74-36
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!