48

Baubetriebshof – Kompaktanalyse

Untersuchung von Organisation, Infrastruktur, Aufgabenbestand und Personaleinsatz

Bauhöfe sind unverzichtbare kommunale Dienstleister. Ihre Leistungen prägen das Bild einer Stadt oder Gemeinde entscheidend mit. Allerdings stehen heute auch Qualität und Kosten im Blickpunkt und werden mit privaten Anbietern verglichen. Die Anforderungen an die wirtschaftliche Führung der Bauhöfe sind entsprechend hoch.

Eine Kompaktanalyse untersucht die Leistungsfähigkeit eines Bauhofes aus der neutralen Perspektive ahrener Experten/-innen für kommunale Bauhöfe jeder Größenordnung. Sie dokumentieren und beurteilen die aktuelle Situation und stellen Ansätze für mögliche Optimierungen vor.

Im Rahmen der Analyse wird je nach Auftragsklärung eine Ist-Analyse durchgeführt, ein Soll-Konzept erarbeitet und Umsetzungsprojekte unterstützt zur:

  • Innerbetrieblichen Aufbau- und Ablauforganisation
  • Überprüfung und Optimierung der Schnittstellen zu anderen Verwaltungseinheiten
  • Einführung und Weiterentwicklung eines strategischen und betrieblichen Controllings
  • Personalentwicklung für die Gewinnung neuer Mitarbeiter/-innen und zur Fach- und Führungskräftequalifikation
  • Einführung und Optimierung von Auftragswesen und Kosten-Leistungsrechung (KLR)
  • Überprüfung der Gebäude- und Gerätesituation

Das Vorgehen umfasst eine fundierte Sichtung der Gegebenheiten und der Dokumente vor Ort. In strukturierten Interviews wird die Situation aus der Sicht der Bauhofleitung, der Verwaltung, der Fach- und Führungskräfte erfasst und deren Verbesserungsvorschläge zusammengeführt. Die Ergebnisse werden in einem Endbericht dokumentiert und in einem Abschlussgespräch vorgestellt..

 

Gerne beraten Sie
Dr. Joachim Simen
Telefon: (089) 21 26 74-45
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Petra Hitzginger
Telefon: (089) 21 26 74-30
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!