40

Leitbildentwicklung für die Verwaltung

Orientierung und Motivation für Führungskräfte und Mitarbeiter/-innen

Das Leitbild einer Verwaltung formuliert die Identität („Wer sind wir?“), ist Ausgangspunkt für die Leistungserbringung („Wem nutzen wir wie?“) und beschreibt die Art und Weise der Zusammenarbeit und Führung („Wie wollen wir zusammenarbeiten?“).

Anlässe für die Entwicklung eines Leitbildes der Verwaltung können ein Wechsel an der Verwaltungsspitze sein oder dass Qualitätsstandards klar definiert bzw. überprüft werden sollen. Der konkrete Nutzen liegt weniger im Inhalt des Leitbildes als im Entstehungsprozess selbst. Hier haben alle Mitarbeiter/-innen die besondere Chance gemeinsam den Standort zu bestimmen, eigene Ideen einzubringen und konkrete Handlungsfelder für die Zukunft mit auszuwählen.

Ein Leitbildprozess ermöglicht Gespräche über bestehende Werte und Normen, die weit über den Arbeitsalltag hinaus die Sinnhaftigkeit der Zusammenarbeit begründen, die so nicht immer spürbar ist. Seine motivierende Wirkung kann der Entstehungsprozess über verschiedene Wege entwickeln:

  • Großgruppenmoderation und Beteiligung der gesamten Belegschaft:
    Zum Auftakt wird eine Veranstaltung mit allen Beschäftigten durchgeführt. Mit oder ohne Themenvorgabe werden Anregungen der Beschäftigten gesammelt und in kleinen Gruppen aufgearbeitet. Die reichhaltigen Ergebnisse werden in Arbeitsgruppen weiterentwickelt.
  • Projektgruppenarbeit und repräsentative Beteiligung:
    Eine Projektgruppe wird beauftragt das Leitbild zu erstellen. Ausgewählte Personen aus allen Hierarchieebenen und Abteilungen formulieren ein Leitbild. Das Leitbild wird abschließend allen Beschäftigten vorgestellt und deren Umsetzung gemeinsam geplant.

Wir unterstützen Sie bei Ihrer Leitbildentwicklung. Unsere Fach- und Prozessberater/-innen stehen Ihnen mit ihren langjährigen Erfahrungen zur Verfügung.


Gerne beraten Sie

Dr. Joachim Simen
Telefon: (089) 21 26 74-45
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Petra Hitzginger
Telefon: (089) 21 26 74-30
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!