Haushaltskonsolidierung und Finanzplanung

Wenn es ums Geld geht – Fach- und Prozessbegleitung bei einem schwierigen Thema

Finanzielle Wohltaten zu verteilen ist einfach. Einschnitte und Sparmaßnahmen auszuarbeiten und durchzusetzen ist ein schwieriges und undankbares Geschäft. Gerechtigkeit und Ausgewogenheit wird immer aus der Perspektive der eigenen Betroffenheit beurteilt – bei anderen spart es sich immer am leichtesten.

Ob die Finanzplanung im allgemeinen oder Konsolidierungsmaßnahmen im Speziellen akzeptiert werden, ist von ihrer inhaltlichen Ausgewogenheit und vom Verfahren – von den Kommunikationsprozessen – abhängig, mit deren Hilfe das Ergebnis erreicht wird.

Mit unserer Fach- und Prozessexpertise begleiten wir Haushaltskonsolidierungen und Finanzplanungen mit einer unabhängigen und professionellen Sichtweise:

  • Ansatzpunkte für die Finanzplanung und Verfahren zur Haushaltskonsolidierung vor Ort
  • Sparmaßnahmen und Ausgabenkürzungen in verschiedenen Bereichen
  • Systematische Verfahren zur vergleichenden Darstellung und Bewertung der vorgeschlagenen Maßnahmen
  • Einnahmeerhöhungen durch Abgaben, Gebühren und Steuern sowie Einnahmeerlöse durch Verkäufe von Vermögenswerten und Beteiligungen
  • Kurzfristige Entlastung vs. Langfristiger Folgewirkungen
  • Wer erstellt die “Giftliste” und wie erfolgt eine Verteilung der Belastung auf die Bürger und Wählergruppen
  • Zusammenarbeit von Rat und Verwaltung
  • Einbeziehung der Bürger und Information der Öffentlichkeit

Welches Vorgehen für Sie und Ihre Verwaltung geeignet, machbar und hilfreich ist, besprechen wir gerne mit Ihnen.

 

Gerne beraten Sie

Dr. Joachim Simen
(089) 21 26 74 - 45
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nina Bauer
(089) 21 26 74 - 36
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Zurück zur Übersicht