Betroffene zu Betroffenen machen

Bürgerbeteiligung bedeutet nicht nur Bürgerbegehren und Bürgerentscheide. Gerade informelle, dialogorientierte Verfahren in Form von Workshops bieten gute Chancen, mit den Betroffenen sinnvolle, kreative Lösungen zu erarbeiten. Geschieht dies rechtzeitig, kann ein „Hochkochen“ von potentiell konfliktbehafteten Themen vermieden werden.

Die Akademie unterstützt Sie bei folgenden Vorhaben:

  • Workshops zur Entwicklung von Lösungsvorschlägen als Entscheidungsempfehlung für den Gemeinde- bzw. Stadtrat
  • Bürgerbefragungen (Online-Befragung zu speziellen Themen)
  • Entwicklung von Prozessen und Verfahren zur Bürgerbeteiligung sowie einer entsprechenden Satzung


Gerne beraten Sie
Josef Maiwald
Telefon: (089) 21 26 74-50
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Petra Hitzginger
Telefon: (089) 21 26 74-30
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!